Hojicha-Pulver ist gemahlener, gerösteter grüner Tee (Hojicha). Es eignet sich als Backzutat, für Weihnachtsplätzchen, Kekse, Eis und Desserts.

  • Patisserie auf Japanisch”*


    Matcha Eis
    Matcha Eis


    Matcha und Hojicha Eclairs
    Matcha und Hojicha Eclairs


    Hojicha Millefeuille
    Hojicha Millefeuille

Patisserie auf Japanisch: ein Rezept- und Arbeitsbuch
Patisserie auf Japanisch von Kumi Yoshii

Patisserie auf Japanisch: ein Rezept- und Arbeitsbuch

Mit charakteristischen japanischen Zutaten wie Matcha, Hojicha-Pulver, Yuzu oder schwarzem Sesam (Kurogoma) lassen sich wahre Köstlichkeiten zaubern. Die besten Rezepte habe ich nun in in meinem zweiten Buch verewigt.

Was man bei Desserts und Gebäck mit Hojicha-Pulver beachten muß
Hojicha-Dulce-di-Leche aus meinem Buch Patisserie auf Japanisch

Was man bei Desserts und Gebäck mit Hojicha-Pulver beachten muß

Mit Hojicha-Pulver lassen sich hervorragend Süßspeisen zubereiten: Es verleiht Kuchen, Plätzchen, Pudding, Gelees, Rollen eine exquisite, herbe Note, die an Kaffee erinnert. Dabei…