An der Perfektionsgrenze: Die Silikonbackmatte für Macarons und Kekse von Pavoni
Pavoni Silikonmatte für Macarons

An der Perfektionsgrenze: Die Silikonbackmatte für Macarons und Kekse von Pavoni

Es gibt Arbeitsgeräte, von denen man sich wünscht, sie früher besessen zu haben. Dazu gehört seit gut einem Jahr die Silikonbackmatte für Macarons von Pavoni. Bis dahin war ich mit meinen beschichteten Metallformen zwar nicht unglücklich, wie umständlich die Arbeit mit diesen Formen jedoch ist, merkt man erst, wenn man Macarons oder Kekse mit Silikonformen bäckt.

Kakaokekse in einer Metallform
Teig für Kakaokekse in einer Metallform. Umständliche Reinigung, Kekse kleben leicht fest und zerbrechen gerne beim Abklopfen. Abbildung aus meinem Buch Weihnachtsplätzchen – zum Essen schön*.

Vertrauenswürdige Hersteller

Dem Thema Silionbackformen habe ich bereits vier ausführliche Beiträge gewidmet. Wichtig ist in Summe, nur Geräte von vertrauenswürdigen Herstellern zu kaufen. No-name-Produzenten oder deren Händler sollten Sie im Interesse Ihrer Gesundheit meiden.

Artikel zu Küchengeräten aus Silikongummi auf Mybanto

– Küchengeräte aus Silikon: Welche Hersteller sind vertrauenswürdig?
– Sind Geschirr und Backformen aus Silikon unbedenklich?
– Silikon-Backmatte von Levivo für Biskuitrollen
– Schöneres Gebäck mit der luftdurchlässigen Silikon-Backmatte „Silpain”. Ein Praxisbericht


Die Überlegenheit von Silikonbackmatten…

wird bei klebrigem Keks- oder Macaronteig besonders deutlich: Das umständliche Abklopfen der festgebackenen Keksen aus der Metallform entfällt, auch Einfetten ist nicht nötig. Seit ich mit der Silikonform arbeite, ist mir auch kein Keks mehr nach dem Backen beim Lösen vom Blech zerbrochen.

Form für Macarons aus beschichtetem Metall
Form für Macarons aus beschichtetem Metall: Schwer, Platz für nur 24 Kekse, umständlich zu reinigen

Eigenschaften der Pavoni-Backmatte

Die Pavoni-Backmatte hat 42 Formen für größere Kekse bzw. kleinere Macarons. Der äussere Durchmesser ist durch einen Rand begrenzt, so dass auch sehr flüssige Keksteige nicht verlaufen, wie man an dem Beispiel sieht. In meinem Buch Weihnachtsplätzchen – zum Essen schön* habe ich noch mit Metallformen gewerkelt. Viel Arbeit wäre mir erspart geblieben, hätte ich die Pavoni-Matte schon früher gehabt.

Kakaokekse mit der Silikonbackmatte von Pavoni
Einfacher geht es nicht: Kakaokekse mit der Silikonbackmatte von Pavoni

Der innere Durchmesser ist für Macarons ist durch eine glattere Oberfläche leicht erkennbar.

Pavoni Silikonmatte für Macarons mit zwei Durchmessern
Pavoni Silikonmatte für Macarons mit zwei Durchmessern

Pavoni fertigt seine Silikonhaushaltsgeräte aus sog. Platin-Silikon: Bei diesem Herstellungsverfahren wird das Silikongel auf Basis eine Platin-Katalyse gehärtet – mit dem Vorteil, dass dabei keine schädlichen Nebenprodukte entstehen (wie z.B. beim sog. Peroxid-Verfahren). Die Matte wird für das Befüllen auf ein Gitter oder Backbleck gelegt und passt genau in einen Ofen mit den üblichen Maßen bzw. auf die dafür ausgelegten Bleche.

Silikonmatte für Macarons von Pavoni besteht aus Platin-Silikon
Silikonmatte für Macarons von Pavoni besteht aus Platin-Silikon

Pavoni Silikonmatte für Macarons mit 42 Mulden
Pavoni Silikonmatte für Macarons mit 42 Mulden

Weitere Hilfsmittel aus Silikon, die ich in meinen Veröffentlichungen verwende

Neben der Macaron-Form von Pavoni haben mir insbesondere diese beiden Geräte für mein Buch Patisserie auf Japanisch*. gute Dienste geleistet: Die perforierte Backkmatte Silpain von Demarle* und die Biskuitrollenform von Levivo mit eingegossenem Stahlrahmen*. Ich habe zu beiden Produkten jeweils einen eigenen Beitrag verfasst.

Perforierte Backmatte Silpain von Demarle*Backform für Biskuitrollen von Levivo*
Perforierte Backmatte Silpain

 

Silikon Backform für Rollen von Levivo

 

Eclairs auf Silpain Backmatte
Eclairs auf Silpain Backmatte

Matcha-Biskuitteig mit der Levivo-Rollenform
Matcha-Biskuitteig mit der Levivo-Rollenform
Kein Beitrag über Hilfsmittel aus Silikon wäre komplett, erwähnte man nicht die perforierte Silikonbackmatte „Silpain“. Dieses Hilfsmittel macht den Unterschied bei Kleingebäck zwischen gut und perfekt. Die Backmatte verwende ich insbesondere für Plätzchen und Eclairs. die damit besonders schön werden.

→ Zum Artikel auf Mybanto
→ Zur Produktseite auf Amazon*

Ideal für Rollen. Etwas klein für deutsche Monsterrollen, für japanische Proportionen ideal.

→ Zum Artikel auf Mybanto
→ Zur Produktseite auf Amazon*

Fast alles, was ich auf Mybanto bei Amazon zum Kauf empfehle, habe ich selber beim Monopolisten gekauft. Sie sehen also, dass der sympathische Laden an mir nicht schlecht verdient. Wenn Sie etwas über Links auf Mybanto bestellen /sog. Partnerlinks), fallen ein paar Brosamen für mich ab, die Amazon bezahlen muß. Für Sie bleibt der Preis gleich. Gerne hätte ich die Dinge auch in dem Küchenladen in meinem Viertel gekauft, das Problem ist, dass die netten Menschen dort selten haben, was ich brauche.

 


Reinigen und Trocknen

Ich bürstele die Matte nach Gebrauch mit etwas Spülmittel ab und hänge Sie zum Trocknen über eine Schnur.

Pavoni Silikonmatte für Macarons auf der Wäscheleine
Pavoni Silikonmatte für Macarons auf der Wäscheleine

Fazit

Viel mehr gibt es zu diesem phänomenalen Arbeitsgerät nicht zu sagen: Es

  1. ist von einem vertrauenswürdigen Hersteller
  2. leicht zu reinigen
  3. erfüllt seinen Zweck zu 100%
  4. nimmt wenig Platz weg
  5. kostet weniger als Metallformen

→ 100% Empfehlung*