Für Sushi braucht man Sushi-Su: Das authentische Rezept
Für Sushi-Reis benötigt man Sushi-Su (Sushi-Essig) - die Zubereitung ist ganz einfach

Für Sushi braucht man Sushi-Su: Das authentische Rezept

Ein gutes Sushi-Restaurant erkennt man an der Frische des Fisches und der Qualität des Sushi-Reises. In diesem Artikel geht es um die richtige Zubereitung von Sushi-Su, der essentiellen Grundzutat für Sushi-Reis.

Sushi-Su bedeutet „Sushi-Essig”.

Sushi-Su ist neben einem guten Reis (Empfehlung siehe hier) ausschlaggebend für den runden und zufriedenstellenden Geschmack des Sushi-Reises. Falls dein Sushi (egal ob Maki-, Nigiri- oder Chirashi-Sushi) bisher zu dünn oder flach geschmeckt hat, oder Du nicht den „rich taste” so hinbekommen hast, wie Du es von einem guten Sushi-Imbiss oder japanischem Restaurant kennst, hast Du mit diesem Beitrag die Lösung deines Problems gefunden.

Wie man mit diesem Sushi-Su Sushi-Reis macht, habe ich in einem separaten Artikel beschrieben. Die Mengenangaben dort sind mit jenen des Sushi-Su in diesem Beitrag abgestimmt.


Ebenfalls interessant

Rezept für Sushi-Su

Für ca. 4–5 Personen

Ich empfehle dir, dich genau an die angegebenen Mengen zu halten und nicht aus dem Bauch heraus zu dosieren. Falls Du keinen anständigen Messbecher oder eine grammgenaue Waage hast, hast Du hiermit einen Grund mehr, dir diese unverzichtbaren Hilfsmittel zu besorgen. Siehe auch die Links weiter unten oder dieser Artikel, in dem ich die Waage bespreche, die ich selber seit Jahren benütze.


Zutaten

  • 70 ml Reisessig (Komesu)
  • 35 g Zucker
  • 20 g Salz
  • Ein Stück Kombu, ca. 5 x 5 cm

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in einen Topf geben und bei moderatem Feuer erhitzen. Nicht kochen!
  2. Wenn Salz und Zucker vollständig aufgelöst sind, Topf vom Herd nehmen, Kombu enfernen und abkühlen lassen.
  3. Sushi-Su bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Sushi-Su hält sich im Kühlschrank ca. 1 Monat


Arbeiten mit Reis*

Reispaddel und Reischüssel sind hilfreich bei der Arbeit mit Sushi. Von dem Messer habe ich Gutes gehört.

Arbeitsgeräte für Reis

Reispaddel
Erleichtert die Arbeit mit Reis. Kunststoff ist besser für die Spülmaschine

Sushi-Reisschüssel
Hohe Qualität. Auch Hangiri genannt

Sushi-Reisschüssel
Dieses billigere Model kommt mit drei Bambusspachteln

Messer
Kirosaku Premium Damastmesser 20cm. Ein Produkt mit sehr guten Bewertungen


Reiskocher und Reis*

Das Angebot an Reiskochern ist inzwischen unüberschaubar. Empfehlenswert ist ein japanischer Reiskocher für die, die öfter Reis zubereiten. Yume Nishiki ist zwar auch auf Amazon erhältlich, wie hier beschrieben, sind japanische Lebensmittel im Internet meist teurer als im Laden.

Zojirushi
Ein japanisches Gerät, das einem lange Freude bereiten wird. Ich habe das Vorgängermodell, das ich zu 100% empfehlen kann


Panasonic
Sehr kompakt und auf japanischen Rundkornreis optimiert


Digitaler Reishunger
Ein populäres Modell, das auf Mybanto oft aufgerufen wird. Ich selbst habe keine Erfahrung mit diesem Gerät. Sehr preisgünstig und platzsparend

Yume Nishiki
Eine herzhafte Empfehlung: Japanischer Reis bester Qualität und aus europäischer Produktion


Von Mybanto empfohlene Hilfsmittel*

Die Dauerbrenner auf meiner Empfehlungsliste. Fast alle Geräte verwende ich selber.

Teig ausrollen

Fixget
Unverzichtbar. Siehe eigener Beitrag


Der Klassiker
Man braucht drei Teigroller. Dies ist einer davon


2 x Wellholz
Ich stehe auf Holz.

Aus Stahl
Für den Preis kann man nicht viel falsch machen

Schüsseln und Rühren

WMF
Blechschüsseln kann man nicht genug haben


Emsa
Ein Universalgenie unter den Schüsseln


Dr. Oetker
Eine anständige Rührschüssel gehört in jede Küche

Becherbesen von Rösle
Man benötigt mindestens zwei davon

Wiegen und Messen

Laserthermometer
Essentielles Hilfsmittel


Waage von G&G
Grammgenau und schaltet sich nicht von selber ab


Thermometer
Ideal für Tempura

Normierte Messlöffel
Kosten nicht die Welt


Von Kumi Yoshii auf Amazon**

Die besten Rezepte für die japanisch inspirierte Patisserie. Zum Selbermachen oder als Geschenk für Menschen mit Affinität zu Japan.
Patisserie auf Japanisch von Kumi Yoshii 30 genau abgestimmte und gelingsichere Rezepte mit Matcha, Hojicha-Pulver, Yuzu und schwarzem Sesam.
Weihnachtsplätzchen. Zum Essen schön. Von Kumi Yoshii 30 außergewöhnlich schöne Plätzchenkreationen mit bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Zum Selbernachbacken oder als originelles Geschenk.
Beautiful Cookies von Kumi Yoshii Traditional cookies and new creations in Japanese perfection using matcha, yuzu (Japanese citrus), miso, sansho (Japanese pepper), and black sesame seeds.
Patisserie At Home von Kumi Yoshii Conjure up spectacular desserts and cakes with matcha, yuzu (Japanese citrus), hojicha powder (roasted green tea), and black sesame seeds.