Stichfester Joghurt 3,9% vom Berchtesgadener Land? Braucht man nicht unbedingt
Stichfester Joghurt von Berchtesgadener Land - Seppl-Hut und glückliche Kuh inklusive

Stichfester Joghurt 3,9% vom Berchtesgadener Land? Braucht man nicht unbedingt

Ich mache meinen Joghurt zwar seit langem selber, aber manchmal geht man eben fremd: Besonders bei Schafjoghurt oder richtig fettem Kuhmilchjoghurt werde ich gerne mal schwach. Oft lohnt sich die die ausserhäusliche Affäre aber nicht, wofür die mittelmäßig-bescheidenen schmeckenden Joghurts des Herstellers Megval ein Beispiel sind. Oder der stichfeste Joghurt 3,9% vom Berchtesgadener Land, der letzte enttäuschende Quicky aus dem Kühlregal.

Für Joghurt-Selbermacher: Dieser Starter vom Reformhaus war eine Enttäuschung. Inzwischen überimpfe ich jedoch seit mehr als sechs Monaten meinen Joghurt erfolgreich mit dem Heirloom-Joghurt von Bacillus Bulgaricus*. Ich arbeite dabei immer noch mit dem Joghurt, den ich zu Beginn mit dem Starter von Bacillus Bulgaricus* erzeugt habe, d.h. ich musstedie Kultur bisher nicht erneuern.


Ebenfalls interessant

Was enttäuscht am Joghurt vom Berchtesgadener Land?

Es wäre unredlich, den Geschmack des Joghurts als besonders schlecht hinzustellen. Das Problem ist, dass das kreidige, mehlige Mundgefühl des Produkts vom ersten Löffel enttäuscht und einem instantan die Lust nimmt, sich mit dem Geschmack auseinanderzusetzen. Bei Joghurt ertrage ich fast alle Konsistenzfehler: Zu flüssig? Kann passieren. Leicht schleimig? Unschön, aber es ist ein Naturprodukt. Aber ein „chalky yoghurt”, wie der Amerikaner dazu sagen würde: Intolerabel. Nach meiner Erfahrung ist ein mehliges Mundgefühl geradezu ein Kennzeichen billiger Supermarkt-Joghurts. Wer einmal einen billigen low-fat Joghurt aus dem Kühlregal eines Discounters kosten durfte, weiß, wovon ich rede. Auch in den traurigen Selbstbedienungsbüffets billiger Pensionen oder Hotels werden oft solcherart ungenießbare Sparjoghurts ausgelegt.

Worauf die Mehligkeit zurückzuführen ist, kann ich nicht sagen. Ob es am Milchpulver liegt, das ggf. zugesetzt wurde, dem industriellen Reifeprozess, einem ungeeigneten Kulturmix oder einem Zusatz, der das Ausfällen der Molke verhindern soll? Wer die Antwort weiß, teile mir diese gerne mit.


3,9% Fett – kommt nicht zur Geltung

Auf das Fett hatte ich mich am meisten gefreut. Sorgt es doch für das cremig-samtige, satt-volle Gefühl beim Einlöffeln. Wie bereits gesagt: Fehlanzeige: Wegen des traurig-mehligen Mundgefühls bringt der Joghurt seinen eigentlich löblich hohen Fettgehalt nicht zur Geltung. „Das muß man erst einmal hinkriegen”, tadelt man in Gedanken dann den Produktdesigner.


Stichfest?

Ja. Mehr geht nicht. Was die Stichfestigkeit betrifft, hat sich der Hersteller selber übertroffen. Der Löffel bleibt stecken und stehen. Ist das notwendig? Nein. Nach meinem Gefühl ist der Joghurt zu stichfest. Möglichweise hatten die Produktentwickler des Johurts die Vorgabe, dass sich möglichst wenig Molke absetzen darf – und als Preis für diese Festigkeit mit einem mehligem Mundgefühl bezahlt? Nur eine Spekulation eines Hobby-Joghurtmachers


Warum drei Kulturen?

Ich würde den Erfinder des Joghurts gerne fragen, warum er seinem Produkt gleich drei Kulturen spendiert hat. Wäre es nicht ausreichend gewesen, nur Lactobacillus Bulgaricus zu verwenden, meinetwegen angreichert mit etwas Lactobacillus Acidophilus? Besser wird der Joghurt durch diesen Multikulti-Mix jedenfalls nicht.

Gleich drei Kulturen? Helfen auch nicht weiter
Gleich drei Kulturen? Helfen auch nicht weiter

Grün vs. Blau – liegt hier der Hund begraben?

Berchtesgadener Land hat auch eine Bio-Serie. Deren Produkte sind, anders der hier zerrissene Joghurt, in meditativem Blau gehalten. „Grün” stünde also für Massenware – mit dem entsprechenden Qualitätsanspruch – und „Blau” für einen gehobeneren Standard. Gefährliche Strategie, liebe Kollegen: Das funktioniert nur so lange gut, wie anspruchsvolle Kunden nicht durch diese Zweikanal-Produktstrategie falsch imprägniert werden. Ich z.B. verbinde Berchtesgadener Land aufgrund meiner Erfahrung mit dem hier zerlegten Joghurt nun mit tendenziell niedigerem Anspruch. Ob mein Gehirn Lust hat, die Berchtesgadener Farbenlehre beim nächstn Besuch im Bioladen mitzumachen?

Joghurt Berchtesgadner Land mit Streptococcus Thermophilus und Acidophilus von vorn
Joghurt Berchtesgadener Land, die blaue Serie

Es geht anders: Beispiele für essbaren Joghurt

Bevor ich diesen Beitrag mit einem Angebot an das Berchtesgadener Land s.u. abschließe, stell ich noch zwei stichfeste Joghurts vor, die nicht enttäuschen. Den Joghurt von Tagwerk findet man in Bioläden, für den Allgäuer Schafjoghurt muß man sich in eine Filiale der Lebensmittelkette Feneberg begeben, die unter der Hausmarke “Von Hier” einen 5%-Schafjoghurt im Sortiment hat, dem kein Superlativ gerecht wird.

Stichfester Joghurt von Tagwerk
Stichfester Joghurt von Tagwerk
Allgäuer Schafjoghurt
Allgäuer Schafjoghurt “Von Hier” mit 5% Fett

 


Angebot an das Berchtesgadener Land

Liebes Berchtsgadener Land: Ich mache dir hiermit ein Angebot: Engagiere mich, wir entwickeln dann zusammen einen richtigen Joghurt. Wir nennen ihn – Arbeitstitel – Berchtesgadener Land: stichfester Yoghurt 4,5 %  „mybanto edition”. Über den Preis lasse ich mit mir reden.

Wenn Du Joghurt durch Überimpfen herstellst oder herstellen möchtest, ist dieser Beitrag für dich interessant: Stichfest statt flüssig: Worauf es bei der Joghurt-Produktion durch Überimpfen zu Hause ankommt

Empfehlenswerte Produkte für die Joghurtherstellung*

Arbeitsgeräte für die Joghurtzubereitung & mehr

Joghurtzubereiter
Einfachstes Prinzip, robust, energieeffizient.

Joghurtzubereiter
Interessant: Verwendet heißes Wasser als Wärmequelle. Nicht persönlich getestet, vielleicht einen Versuch wert.

Mikrowelle von Bosch
Ideal für kleinere Küchen, mit Edelstahlfront

Lactobacillus Bulgaricus
Die bislang beste Joghurtkultur


Von Kumi Yoshii auf Amazon**

Die besten Rezepte für die japanisch inspirierte Patisserie. Zum Selbermachen oder als Geschenk für Menschen mit Affinität zu Japan.
Patisserie auf Japanisch von Kumi Yoshii 30 genau abgestimmte und gelingsichere Rezepte mit Matcha, Hojicha-Pulver, Yuzu und schwarzem Sesam.
Weihnachtsplätzchen. Zum Essen schön. Von Kumi Yoshii 30 außergewöhnlich schöne Plätzchenkreationen mit bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Zum Selbernachbacken oder als originelles Geschenk.
Beautiful Cookies von Kumi Yoshii Traditional cookies and new creations in Japanese perfection using matcha, yuzu (Japanese citrus), miso, sansho (Japanese pepper), and black sesame seeds.
Patisserie At Home von Kumi Yoshii Conjure up spectacular desserts and cakes with matcha, yuzu (Japanese citrus), hojicha powder (roasted green tea), and black sesame seeds.